Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Geschwindigkeitsmessung

Stuttgart - Feuerbach (ots) - Beamte der Verkehrspolizei haben bei Geschwindigkeitsmessungen in der Nacht von Freitag auf Samstag (17./18.01.2014) etliche Raser ertappt. Die Beamten hatten den Verkehr in der Heilbronner Straße kurz vor dem Pragsattel in stadteinwärtiger Fahrtrichtung überwacht und in der Zeit von 21.00 Uhr bis 00.15 Uhr insgesamt über 2000 Fahrzeuge angemessen, wovon knapp 140 Autofahrer zum Teil deutlich zu schnell gefahren waren. Bei einer erlaubten Geschwindigkeit von 50 km/h war der traurige Spitzenreiter mit sage und schreibe 146 km/h unterwegs, sechs weitere Fahrzeuge wurden zum Teil mit weit über 100 km/h gemessen. Insgesamt müssen 19 Autofahrer mit einem Fahrverbot und einem empfindlichen Bußgeld rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: