Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßliche Rauschgifthändler festgenommen

Stuttgart - Mitte (ots) - Polizeibeamte haben am Dienstag (14.01.2014) gegen 12.30 Uhr am Rotebühlplatz drei mutmaßliche Rauschgifthändler im Alter von 28, 32 und 36 Jahren festgenommen. Die Beamten beobachteten einen 32 Jahre alten Mann und seinen 28-jährigen Komplizen, die gemeinschaftlich eine Kleinmenge Heroin verkauften. Die zwei deutschen Staatsangehörigen stehen im Verdacht, in 20 weiteren Fällen mit Heroin gehandelt zu haben. Die beiden Männer wurden mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart am Mittwoch (15.01.2014) einem Richter vorgeführt, der Haftbefehl erließ. Ein weiterer, 36 Jahre alter Mittäter steht im Verdacht Rauschgiftkonsumenten an die beiden mutmaßlichen Rauschgifthändler vermittelt zu haben. Nachdem die Beamten ihn ebenfalls am Rotebühlplatz festgenommen hatten, wurde er nach der Anzeigenaufnahme wieder entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: