Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Räuberische Erpressung - Tatverdächtiger in Haft

Stuttgart - Münster (ots) - Wie bei der Polizei am Samstag (11.01.2014) bekannt wurde, ist ein 15 Jahre alter Jugendlicher von einem 23-Jährigen erpresst worden. Der 23-Jährige hatte dem Jungen mit körperlicher Gewalt gedroht und mehrere Hundert Euro Bargeld beziehungsweise sein Handy gefordert. Die beiden jungen Männer kannten sich bereits vor der Tat flüchtig. Polizeibeamte nahmen den 23-Jährigen am Montagnachmittag (13.01.2014) am vereinbarten Übergabeort des Geldes vorläufig fest. Der polizeibekannte Deutsche wurde heute mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart einem Haftrichter vorgeführt und anschließend in eine Justizvollzugsanstalt eingewiesen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: