Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Cannabisplantage und Rauschgift aufgefunden

Stuttgart - Süd (ots) - Polizeibeamte haben am Samstag (11.01.2014) einen 27-jährigen Randalierer in seiner Wohnung an der Falbenhennenstraße festgenommen und dabei eine Cannabisplantage sowie weiteres Rauschgift aufgefunden Der psychisch auffällige 27-Jährige schrie gegen 05.15 Uhr offensichtlich grundlos lautstark in seiner Wohnung herum und beleidigte über den von ihm angewählten Notruf einen Polizeibeamten. Mehrere hinzugerufene Streifenbesatzungen nahmen den jungen Mann in seiner Wohnung vorläufig fest. Dabei fanden die Beamten neben einer professionellen Aufzuchtplantage mit 28 Pflanzen bereits abgeerntetes Marihuana sowie zirka 80 Gramm Amphetamin. Der 27 Jahre alte Mann befindet sich seit Samstag in einer psychiatrischen Fachklinik zur Behandlung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: