Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Wohnungsbrand

Stuttgart-Neugereut (ots) - Am Samstag (11.01.2014) gegen 08.40 Uhr kam es im Krickentenweg zu einem Brand, bei dem zwei Angehörige der fünfköpfigen Familie leicht verletzt wurden. Die Berufsfeuerwehr, die Freiwillige Feuerwehr Hofen und ein Rettungswagen waren im Einsatz. Aus bislang unbekannter Ursache war im Erdgeschoss des vierstöckigen Reihenhauses ein Feuer ausgebrochen, das eine starke Rauchentwicklung zur Folge hatte. Zwei im Haus beschäftige Handwerker mussten über ein Vordach ins Freie klettern, die beiden 16 und 23 Jahre alten Hausbewohner verließen das Gebäude durch das verrauchte Treppenhaus. Mit leichten Rauchgasvergiftungen wurden sie zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 230.000 Euro.

Rückfragen bitte an: 

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: