Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Wohnungsbrand

Stuttgart-West (ots) - In einem mehrstöckigen Gebäude an der Forststraße ist am Freitagabend (10.01.2014) gegen 23.40 Uhr in einer Wohnung im 1. Obergeschoss ein Brand ausgebrochen. Die 33-jährige Bewohnerin sowie der von ihr verständigte 28-jährige Nachbar erlitten bei Löschversuchen Rauchgasintoxikationen. Rettungskräfte kümmerten sich um die beiden und brachten sie in ein Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 80 000 Euro. Die 33-Jährige bemerkte eine starke Rauchentwicklung in ihrer Wohnung. Nach erfolglosen Löschversuchen verständigte sie die Feuerwehr, die um 00.10 Uhr Feuer aus meldete. Nach bisherigen Ermittlungen ist vermutlich von einer fahrlässigen Brandstiftung auszugehen. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: