Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Raubüberfall auf Wettbüro

Stuttgart-Süd (ots) - Zwei bislang unbekannte maskierte Männer haben am Samstag (04.01.214) gegen 22.45 Uhr in einem Wettbüro in der Schwabstraße einige Rollen Münzgeld geraubt. Die beiden Täter stürmten in die Räumlichkeiten, bedrängten die alleine anwesende 20-jährige Angestellte und schoben sie in den Nebenraum. In dem dort stehenden Tresor, der wegen der abendlichen Abrechnung geöffnet war, fanden sie lediglich Münzgeld, das sie einsteckten. Danach versuchten sie, mit vorgefundenen Schlüsseln die Kasse auf dem Tresen zu öffnen. Als ihnen dies nicht gelang, flüchteten sie aus dem Laden. Beide waren vermutlich Osteuropäer, etwa 25 Jahre alt und 175 bis 180 Zentimeter groß. Als Maskierung trugen sie schwarze bzw. hellgraue Motorradunterziehhauben. Einer war bekleidet mit einer olivfarbenen großkarierten Kapuzenjacke, der andere trug eine dunkel Kapuzenjacke und eine graue Hose. Hinweise erbittet das Raubdezernat unter der Rufnummer 0711/8990-5461.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-2250
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: