Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Berichtigung Pressemitteilung über Arbeitsunfall in Tübingen (Mittwoch-/ statt Donnerstagnachmittag)

Reutlingen (ots) - Tübingen (TÜ): Mit der Hand in Maschine geraten

Eine Frau hat bei einem Arbeitsunfall am Mittwochnachmittag, gegen 17.10 Uhr, eine so schwere Verletzung erlitten, dass sie in eine Klinik gebracht werden musste. Die 27-Jährige war in einer Firma in der Schaffhausenstraße ohne Fremdbeteiligung vor einer Maschine gestürzt und beim Abstützen mit der Hand zwischen zwei Walzen geraten. Obwohl der Sicherheitsmechanismus der Maschine funktionierte und diese stoppte, erlitt die Arbeiterin Verletzungen an der Hand und wurde vom Rettungsdienst in die Klinik gebracht. (ms)

Rückfragen bitte an:

Michael Schaal (ms), Telefon 07121/942-1104

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen

Das könnte Sie auch interessieren: