Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Tödlicher Motorradunfall (Zeugenaufruf)

Reutlingen (ots) - Bad Urach (RT): Ein 62-jähriger Moto-Guzzi-Fahrer ist bei einem Motorradunfall am Montagnachmittag ums Leben gekommen. Er befuhr gegen 17.45 Uhr die L 249 vom Ortsteil Sirchingen kommend in Richtung Bad Urach. Im oberen Bereich der Sirchinger Steige kam er in einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Felswand. Der 62-jährige Metzinger zog sich hierbei tödliche Verletzungen zu. An der Moto-Guzzi entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Die Sirchinger Steige musste für die Dauer der Unfallaufnahme und Reinigungsarbeiten bis gegen 20.45 Uhr voll gesperrt werden. Der Motorradfahrer ist bereits der sechste Verkehrstote in diesem Jahr im Landkreis Reutlingen. Zur Ermittlung der Unfallursache sucht die Verkehrspolizei Zeugen, welchen der Kradlenker mit seiner Moto-Guzzi vor dem Unfall aufgefallen ist. Hinweise werden an das Polizeirevier Metzingen unter der Telefonnummer 07123/9240 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Matthias Lernhart, Tel. 07121 942-2224

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen

Das könnte Sie auch interessieren: