Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Überfall auf 28-Jährigen weitgehend aufgeklärt (Tübingen)

Reutlingen (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Tübingen und des Polizeipräsidiums Reutlingen:

Der Überfall, bei dem am 6. Februar 2014 in Tübingen ein 28-Jähriger erheblich verletzt wurde, ist weitgehend aufgeklärt. Zwei 20 Jahre alte Männer aus Tübingen und einer Tübinger Kreisgemeinde, die das Opfer flüchtig kannten, wurden als Tatverdächtige ermittelt. Sie wurden am Freitag dem Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehle gegen die Beschuldigten erließ, diese jedoch gegen Auflagen außer Vollzug setzte.

Wie bereits berichtet, hatten zwei zunächst unbekannte Männer das Opfer beim Betreten eines Gebäudes in der Gertrud-Bäumer-Straße angegriffen, ihm Pfefferspray ins Gesicht gesprüht und den 28-Jährigen mit Fäusten und einem Schlagstock traktiert. Einer der Täter soll versucht haben, die Geldbörse des Opfers zu rauben. Als der 28-Jährige um Hilfe schrie, ließen die Unbekannten von ihrem Opfer ab und flüchteten. Ein Anwohner alarmierte die Polizei. Der 28-Jährige trug Rippenbrüche und heftige Prellungen davon. Da das Opfer die mutmaßlichen Verdächtigen flüchtig kannte, konnten die Beiden im Zuge der weiteren Ermittlungen schließlich auch namentlich identifiziert werden. Am Freitag durchsuchte die Kripo die Wohnungen der Beschuldigten in Tübingen und einer Tübinger Kreisgemeinde. Bei einem der Tatverdächtigen konnten Quarz-Handschuhe, wie sie einer der Tatverdächtigen bei der Tat getragen haben soll, sowie ein Pfefferspray aufgefunden werden. Beide Beschuldigten, die bereits wegen Eigentums- und Gewaltdelikten vorbestraft sind, bestreiten die Tat. Die Ermittlungen zu den genauen Hintergründen des Überfalls dauern noch an. (ak)

Andrea Kopp(ak), Tel. 07121/942-1101

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen

Das könnte Sie auch interessieren: