Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Polizei warnt vor betrügerischen Anrufen

Reutlingen (ots) - Sie melden ein angebliches Problem mit dem PC und haben tatsächlich nur eines im Sinn: An das Geld der Bürgerinnen und Bürger zu kommen und sich Zugriff auf deren Rechner zu verschaffen. Mehrere Fälle dieser weltweiten Betrugsmasche wurden in den vergangenen Tagen bei verschiedenen Polizeidienststellen in den Landkreisen Esslingen und Reutlingen angezeigt.

Ein Anrufer meldete sich telefonisch in englischer Sprache bei PC-Nutzern in Leinfelden-Echterdingen, Pfullingen oder Trochtelfingen, gab sich als angeblicher Mitarbeiter der Softwarefirma Microsoft aus und teilte mit, Lizenzprobleme oder schädliche Software auf dem PC entdeckt zu haben. Was dann kam, glich der schon seit längerer Zeit bekannten Betrugsmasche: Regelmäßig bietet der Anrufer die Säuberung des PC mit einer Fernwartungssoftware an. Wird diese installiert, hat der unbekannte Betrüger plötzlich uneingeschränkten Zugriff auf den Rechner, kann diesen sperren, andere Manipulationen am Rechner vornehmen oder Daten ausspähen. Für die Behebung der Probleme wird eine Gebühr in variabler Höhe verlangt, die Geschädigten werden überredet, die Kreditkartendaten herauszugeben oder Geld per Western Union zu überweisen.

Die Polizei warnt dringend davor, auf derartige Anrufe einzugehen. Kein Mitarbeiter einer Softwarefirma wird Sie zuhause anrufen und die Behebung von Problemen anbieten, die Sie vor dem Anruf noch gar nicht hatten. Lassen Sie sich deshalb von den Unbekannten nicht in ein Gespräch verwickeln und gehen Sie keinesfalls auf irgendwelche Angebote zur Installation einer Software oder Fernwartung ein. Geben Sie nie Konto-, Kreditkartendaten oder gar Ihr Passwort preis und überweisen Sie kein Geld. Wenn Sie Opfer einer derartigen Straftat geworden sind, erstatten Sie Anzeige bei der nächsten Polizeidienststelle.

Andrea Kopp Tel. 07121/942-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen

Das könnte Sie auch interessieren: