Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Haueneberstein - Dubiose Erdarbeiten, Zeugen gesucht

Haueneberstein (ots) - Der Zweck eines heute Vormittag von Zeugen entdeckten Loches auf dem Gelände des Rückhaltebeckens bei Haueneberstein ist noch unklar. Fest steht, dass die 3,50 Meter messende Vertiefung mit einem Durchmesser von über einem Meter ohne behördliche Genehmigung gegraben wurde. Mitarbeitern des Hochwasserzweckverbandes Baden-Baden staunten nicht schlecht, als sie den ebenso ungewöhnlichen, wie auch gefährlichen Schacht entdeckt hatten. Da der gesamte Aushub fehlt und die Arbeit auf den Einsatz von Maschinen schließen lassen, erhoffen sich die ermittelnden Beamten des Fachbereiches Gewerbe und Umwelt die Hinweise von Zeugen.

- Wer hat zwischen Montag und Dienstag verdächtige Arbeiten im Bereich des Hochwasserrückhaltebeckens des Tiefwiesengrabens bemerkt? Hinweise werden unter der Telefonnummer: 07222 7610 erbeten.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: