Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg - Doppelt aufgefahren

Offenburg (ots) - Ein 28-jähriger VW Golf-Lenker musste am Dienstag um 7.50 Uhr auf der B 33 in Richtung Offenburg auf Höhe der Abfahrt Ortenberg verkehrsbedingt abbremsen. Dabei fuhr zunächst ein nachfolgender 23-jähriger Mercedes Benz-Fahrer aus Unachtsamkeit dem Golf auf, dann krachte noch ein 39-jähriger Ford-Lenker in das Heck des Benz. Die Autofahrer blieben unverletzt, die Gesamtsachschadenshöhe beträgt 10.000 Euro.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: