Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Gengenbach - ´Nikolaus´ überfällt Tankstelle, Zeugen gesucht

Gengenbach (ots) - Ein bislang noch Unbekannter hat in den heutigen Morgenstunden die ARAL-Tankstelle (Fahrtrichtung Norden)an der B 33 bei Gengenbach überfallen. Das Besondere daran: der Gesuchte wählte ein Nikolauskostüm als Maskierung.

Um 3.54 Uhr meldete ein Angestellter der Tankstelle den Überfall dem Führungs- und Lagezentrum des Polizeipräsidiums Offenburg. Kurz zuvor, so der Anrufer, sei er von einem als Nikolaus verkleideten Mann unter Vorhalt einer Pistole vom Vorplatz in den Verkaufsraum an die Kasse dirigiert worden. Dort habe der rot-weiß gewandete Träger eines künstlichen Rauschebartes einen noch unbekannten Bargeldbetrag an sich genommen und sei dann zu Fuß in Richtung Strohbach geflüchtet.

Eine umgehend eingeleitete Fahndung verlief bislang erfolglos. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen unter der Telefonnummer: 0781-21 2820 um Hinweise.

Beschreibung des Täters:

Etwa 170 Zentimeter groß, sprach akzentfreies Deutsch, unter der Kostümierung trug der Unbekannte schwarze Kleidung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: