Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kehl - Fußgänger contra Radfahrerin

Kehl (ots) - In der Großherzog-Friedrich-Straße zog sich am Mittwochmorgen kurz vor 9.30 Uhr ein Fußgänger bei einem Unfall Verletzungen zu, die anschließend im Klinikum Kehl behandelt werden mussten. Der 48 Jahre alte Mann war aus einem Anwesen heraus auf den Gehweg getreten, als ihn eine Radfahrerin erfasste und die Beiden zu Fall kamen. Die 37-jährige Radlerin war verbotenerweise auf dem Gehweg in Richtung Kinzigallee unterwegs. Die Verursacherin wurde bei dem Zusammenstoß nicht verletzt.

/nj

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: