Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Offenburg, Kinzigtal

Offenburg (ots) - Meldungen aus dem Bereich Offenburg, Kinzigtal

Offenburg - Eindeutig zu viel

Bei der Kontrolle eines Autofahrers am späten Dienstagnachmittag stellte sich heraus, dass der Mittvierziger mit nahezu zwei Promille auf der Moltkestraße unterwegs war. Den Mann erwartet neben einer Strafanzeige nach Auswertung einer erhobenen Blutprobe auch Post von der Führerscheinstelle.

Nordrach - Wildunfall

Ein querendes Reh sorgte am Dienstagnachmittag für einen ungewollten Zwischenstopp eines Autofahrers zwischen Nordrach und Zell am Harmersbach. Der Fahrer des Mitsubishi erfasste das unvorsichtige Wildtier, was letztlich zum Tod desselben und zu einem Sachschaden in Höhe von etwa 1 000 Euro geführt hatte.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: