Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Berghaupten - Betrunkener PKW-Fahrer fuhr in Zaun

Offenburg (ots) - Am Samstag, um 21.00 Uhr, teilten aufmerksame Zeugen mit, dass ein Mann, der offensichtlich stark betrunken sei, am Badesee, nahe der Marktscheune, in einen Skoda mit FR-Kennzeichen eingestiegen und in Richtung Berghaupten weggefahren sei. Im Zuge der eingeleiteten Fahndung konnte der betreffende PKW in der Lindenstraße fahrend festgestellt werden. Dessen Fahrer missachtete die Anhaltezeichen der Polizeistreife und beschleunigte seinen Skoda rasant und fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit weiter. Der Skoda kam dann im Bereich der Steigelmattstraße nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte frontal in die Umzäunung eines dortigen Kindergartens. Der Skoda-Fahrer und sein im PKW befindliches dreijähriges Kind blieben unverletzt. Ein beim Skoda-Fahrer durchgeführter Alkoholtest ergab einen Alkoholwert von ungefähr 1,70 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt, seine Fahrerlaubnis wurde sichergestellt. Der Skoda musste unfallbedingt abgeschleppt werden. Es entstand ein Unfallschaden in Höhe von ungefähr 9.000 Euro.

/kol.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: