Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Offenburg, Kinzigtal

Offenburg (ots) - Meldungen aus dem Bereich Offenburg, Kinzigtal

Offenburg - Motorradfahrer nach Sturz schwer verletzt

Ein Motorradfahrer ist am Donnerstagnachmittag auf der A 5 bei Offenburg gestürzt und hat sich hierbei schwere Verletzungen zugezogen. Kurz vor dem Sturz hatte der Biker bei über 100 Kilometern in der Stunde aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über seine Ducati verloren und war ins Schlingern geraten. Glücklicherweise gelang es der 44-Jährigen, die Fahrbahn aus eigener Kraft zu verlassen. Er wurde nach erster medizinischer Versorgung zur Behandlung ins Ortenauklinikum Offenburg gebracht. Der an der Maschine entstandene Sachschaden beträgt etwa 1 000 Euro.

Offenburg - Radfahrerin leicht verletzt

Ein Lkw-Fahrer hat am Donnerstagvormittag beim Vorbeifahren eine Radfahrerin in der Hauptstraße gestreift und zu Fall gebracht. Die 57-Jährige wurde kurz nach der Einmündung der Okenstraße vom Fahrer des Lasters in zu geringem Abstand überholt am Ellenbogen erfasst. Durch den Sturz zog sich die Dame glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden hält sich in Grenzen.

Offenburg - Vorzeitige Ernte

Beamte des Polizeireviers Offenburg mussten am späten Donnerstagnachmittag zu einer `vorzeitigen` Cannabisernte ausrücken. Im Zuge eines routinemäßigen Überwachungsfluges des Polizeihubschraubers wurden aus der Luft mehrere kleine Anbauflächen in Hohberg und Rammersweier festgestellt. Die in Mais- und Topinamburfeldern versteckten Pflanzungen wurden abgeerntet und das potentiell berauschende Grün vernichtet. Wer bislang für die Pflege der insgesamt rund 40 Pflanzen verantwortlich war ist nicht bekannt. Hinweise zur Gärtnerschaft werden unter der Telefonnummer: 0781-212200 entgegengenkommen.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: