Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kehl - Einbruch vermutet

Kehl (ots) - Nachdem sich eine Bewohnerin in der Oberdorfstraße wegen Krankheit trotz mehrmaligem Läuten am Donnerstag gegen 11.15 Uhr an ihrer Wohnungstür im dritten Obergeschoss nicht meldete, vernahmen die Frau und ein Mitbewohner im Flur Kratzgeräusche an der Tür. Als sich die Frau nun durch die geschlossen Tür bemerkbar machte, rannte ein unbekannter Mann die Treppe hinunter. Dieser verließ das Haus, stieg in einen Pkw Fiat 500 mit schwarzem Rolldach sowie ausländischem Kennzeichen ein und fuhr davon. Der Mann war etwa 30 bis 40 Jahre alt, zirka 170 cm groß, hatte kurze schwarze Haare, trug eine Brille, war bekleidet mit blauer Jeanshose und einem T-Shirt mit rot/blauen Querstreifen.

/ke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: