Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Bietigheim - Auffahrunfall an Ampel/zwei Fahrer verletzt

Bietigheim (ots) - Bei der Fahrt auf der B 36 in Richtung Rastatt bemerkte am Montag gegen 12.40 Uhr ein 48-jähriger Fahrer eines VW-Busses das verkehrsbedingte Anhalten vorausfahrender Fahrzeuge wegen Rotlicht an der Ampelanlage in Höhe der Abfahrt zur K 3737 zu spät und fuhr auf einen Pkw Mercedes auf. Dieser wurde nach vorne auf einen VW-Passat geschoben, der durch die Wucht des Aufpralls von der Straße abkam und im Graben zum Stillstand kam. Der 62-jährige Benz-Lenker und der 58-jähriger Volkswagenfahrer wurden beim Unfallgeschehen leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von etwa 60.000 Euro. Die beiden Autos mussten per Abschleppwagen in die Werkstatt.

/ke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: