Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg - Polizei sucht Fahrradeigentümer

Fahrradeigentümer gesucht

Offenburg (ots) - Nach der vorläufigen Festnahme eines mutmaßlichen Fahrraddiebes am Donnerstagabend ist es den Beamten des Verkehrskommissariats Offenburg bislang noch nicht gelungen, den Eigentümer des bei dem Jugendlichen sichergestellten Fahrrades zu finden. Dieses war zuvor am Bahnhof in Offenburg abgestellt, wo es gegen 22.15 Uhr entwendet worden sein dürfte. Es handelt sich um ein violettfarbenes Herrenrad der Marke "HOPP", Typ Oryx 450. Der Eigentümer oder Personen, die entsprechende Hinweise geben können werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat unter der Telefonnummer 0781-214200 zu melden.

/wd

Ursprungsmeldung vom 12.08.2016:

Offenburg - Offenburg - Fluchtversuch nach Fahrraddiebstahl

Ein Bahnreisender beobachtete am Donnerstagabend vom Bahnsteig aus Jugendliche, die sich an abgestellten Fahrrädern zu schaffen machten und verständigte um 22.15 Uhr die Polizei. Als er einen Streifenwagen heranfahren sah, flüchtete ein 17-Jähriger mit einem Fahrrad vor der Polizei in Richtung Innenstadt. Anhaltezeichen und Blaulicht ignorierte der Jugendliche. In der Poststraße stieß der flüchtende Radler mit dem Streifenwagen zusammen und stürzte, wobei er leichte Verletzungen erlitt. Er wurde im Anschluss nach Hause gefahren. Das mutmaßlich gestohlene Fahrrad wurde sichergestellt, mit dem polizeibekannten Jugendlichen befasst sich nun der Jugendstaatsanwalt.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: