Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Rheinau/Freistett - Mofa-Fahrerin verletzt

Rheinau/Freistett (ots) - Von der Rheinstraße kommend bog am Montag um die Mittagszeit ein 45-jähriger Mercedes-Fahrer mit seinem Kastenwagen nach links in die Hauptstraße in Richtung Memprechtshofen ab. Hierbei übersah er offensichtlich eine 15-jährige Mofa-Fahrerin, die von der Hauptstraße nach links in die Rheinstraße abbiegen wollte. Die Jugendliche streifte mit ihrem Gefährt den Mercedes, kam so zu Fall und zog sich beim Sturz Verletzungen zu. Sie wurde vom Rettungsdienst zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro.

/ke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: