Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Bühlertal - Kollision zwischen Sattelzug und Pkw/beide Fahrer verletzt

Bühlertal (ots) - In der Hauptstraße in Bühlertal kam es am Montag gegen 16.00 Uhr zu einer Kollision zwischen einem mit Zement beladenen Sattelzug und einem Pkw Ford. Beide Fahrzeugführer wurden beim Unfall verletzt und vom Rettungsdienst zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei war der Sattelzugfahrer auf der L 83 talwärts unterwegs. Laut einer Zeugenaussage sei das Schwerfahrzeug dabei immer schneller geworden. Etwa 150 Meter nach der Einmündung Haabergstraße sei der 40-Tonner ins Schlingern geraten und zur Seite umgekippt. Dabei ist es vermutlich zur Kollision mit einem entgegenkommenden Pkw Ford gekommen. Die Ortsdurchfahrt ist zwischen Haabergstraße und Eichwaldstraße für den Durchgangsverkehr gesperrt, eine örtliche Umleitung erfolgt durch die Polizei. Ortskundige Fahrer werden gebeten, die Unfallstelle weiträumig zu umfahren. Die Sperrmaßnahmen werden voraussichtlich noch mehrere Stunden andauern.

/ke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: