Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: 40-Tonner auf Abwegen

Kuppenheim (ots) - Ein mit Papier beladener Sattelzug aus Bulgarien war am Samstagabend auf der L67 zwischen Kuppenheim und Haueneberstein unterwegs. Weil der 63-jährige Lkw-Fahrer zu sehr dem Alkohol zugesprochen hatte, kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb im Grünstreifen stecken. Es entstand nur geringer Sachschaden in Höhe von ungefähr 500 Euro. Dem bulgarischen Lkw-Fahrer, der sich mit seinen über anderthalb Promille kaum noch auf den Beinen halten konnte, wurde eine Blutprobe entnommen. Für die Weiterfahrt muss sein Chef nun einen Ersatzfahrer schicken. /br

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: