Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Ottersweier - Suche nach 84-jährigem Vermissten mit gutem Ausgang

Ottersweier (ots) - Eine groß angelegte Suche nach einem an Demenz leidenden 84-jährigen Mann endete am Samstagabend gegen 21:00 Uhr glücklich. Er wurde vom Personal des Pflegeheims in Ottersweier-Hub, um 12:40 Uhr, beim Polizeirevier Bühl als vermisst gemeldet. Über das Führungs- und Lagezentrum des Polizeipräsidiums Offenburg wurden Personenspürhunde aus Achern, Freudenstadt und Emmendingen angefordert. Ein Polizeihubschrauber aus Stuttgart war gleich zwei Mal in der Luft. Am Mittag noch erfolglos, konnte die Hubschrauberbesatzung den Mann gegen 20:55 Uhr, südlich von Hub, sichten und die Beamten des Polizeireviers Bühl zielgenau an die Stelle lotsen. Der Patient wurde von den Rettungskräften ins Klinikum nach Bühl verbracht. Ihm ging es den Umständen entsprechend gut.

/ja

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: