Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Lahr

Offenburg (ots) - Kappel-Grafenhausen - Erst Streit gesucht, dann zugeschlagen

In einer Bar an der Rathausstraße provozierte am Donnerstag kurz nach Mitternacht ein 28-jähriger Mann mit weiteren Gästen einen Streit. Den wollte ein bis dahin unbeteiligter gleichaltriger Mann schlichten. Er wurde dafür von dem Aggressor mit mehreren Faustschlägen zu Boden gestreckt und verletzt. Die hinzugerufenen Polizeibeamten nahmen den 28-Jährigen vorübergehend fest. Er hatte 1,3 Promille intus und sieht nun einer Strafanzeige wegen Körperverletzung entgegen.

Friesenheim, Oberschopfheim - Sachschaden nach Vorfahrtverletzung

Eine 22-jährige VW-Lenkerin war am Mittwoch um 18.50 Uhr auf dem Gemeindeweg von Diersburg kommend in Richtung Kreuzung 'Am Mittelbach' unterwegs. Hier übersah sie den vorfahrtberechtigten Nissan eines 45 Jahre alten Fahrers, worauf beide Fahrzeuge zusammenstießen. Rund 3.000 Euro Sachschaden waren die Folge.

Friesenheim, Schuttern - Zeugen nach Unfallflucht gesucht

In der Zeit von Dienstag, 14 Uhr, bis Mittwoch, 03 Uhr, wurde ein in der Herrenstraße am Fahrbahnrand geparkter silbergrauer Audi A 4 von einem bislang unbekannten Fahrzeugführer angefahren und beschädigt, die Sachschadenshöhe beträgt 1.000 Euro. Die Beamten des Polizeireviers Lahr hoffen nun auf Zeugenhinweise unter Tel.: 07821-2770.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: