Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Baden-Baden/Steinbach - Nach Unfall Fahrer gesucht -UPDATE -

Baden-Baden/Steinbach (ots) - Der nach einem Unfall in der Yburgstraße gesuchte Fahrer eines Pkw Opel Omega erschien am Montagabend beim Polizeirevier in Bühl und räumte ein den Pkw zum Unfallzeitpunkt gefahren zu haben. Angaben zum Unfallhergang und zur Unfallursache wollte der 25-jährige Autofahrer nicht machen. Der Mann war in der Doppelkurve beim Schwimmbad ins Schleudern geraten. Das Fahrzeug hatte sich dann um 180 Grad gedreht und war gegen einen Betonpfosten sowie eine Einfriedung eines Anwesens geprallt. Der Fahrer hatte sich bis zum Eintreffen der Polizei unerlaubt zu Fuß von der Unfallstelle entfernt. Ihn erwartet nun eine entsprechende Strafanzeige.

/ke

Baden-Baden/Steinbach - Nach Unfall Fahrer gesucht

Bei der Fahrt auf der Yburgstraße talwärts geriet in der Nacht zum Montag gegen 04.00 Uhr ein noch unbekannter Fahrer eines Pkw Opel Omega ausgangs der Doppelkurve beim Schwimmbad ins Schleudern. Der Pkw drehte sich um 180 Grad und prallte mit der linken Fahrzeugseite gegen einen Betonpfosten und eine Einfriedung eines dortigen Anwesens. Von zwei Zeugen wurde danach ein Mann an der Unfallstelle angetroffen, der die Angelegenheit so regeln wollte. Da diesen jedoch eine alkoholische Beeinflussung des Mannes auffiel, wurde die Polizei verständigt. Bis zu deren Eintreffen hatte sich der mutmaßliche Opel-Fahrer zu Fuß in Richtung Neuweier entfernt. Der Pkw wurde abgeschleppt. Weitere Ermittlungen der Polizei führten bisher nicht zur Feststellung des Verursachers, diese dauern an.

/ke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: