Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Durbach - Von der Fahrbahn abgekommen

Durbach (ots) - Weil er nach eigenem Bekunden wegen der starken Sonneneinstrahlung seine Sonnenbrille vom Beifahrersitz aufnehmen wollte, kam am Dienstag kurz vor 18.30 Uhr ein 20-jähriger Citroen-Lenker bei der Fahrt auf der K 5369 von Durbach in Richtung Offenburg in einer scharfen Linkskurve nach rechts von der Straße ab. Der Pkw geriet auf das dortige Bankett und prallte gegen eine Schilderbrücke. In der Folge überschlug sich der Kleinwagen und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der junge Fahrer wurde beim Unfallgeschehen verletzt und musste nach einer Versorgung durch Ersthelfer vom Rettungsdienst zur Behandlung in ein Klinikum gebracht werden. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 3.500 Euro, der Citroen musste abgeschleppt werden.

/ke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: