Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Iffezheim - Malheur beim Rückwärtsfahren

Iffezheim (ots) - Weil der akustische Rückfahrwarner seines Audi nicht ansprach schaute am Dienstagvormittag um 11 Uhr ein 23-Jähriger beim Rückwärtsfahren in der Rennbahnstraße auch nicht ordentlich nach hinten. Sonst hätte er vielleicht die dort vor dem Dienstgebäude des Polizeipostens stehende Straßenlaterne bemerkt und rechtzeitig angehalten. So aber fuhr er mit dem Heck dagegen, sodass der Beleuchtungskörper herunterfiel und auf der Straße zersplitterte. Der Schaden an der Laterne wird auf 1.000 Euro geschätzt, für die Reparatur des Audi werden 500 Euro veranschlagt.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: