Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Lahr

Offenburg (ots) - Meldungen aus dem Bereich Lahr

Ringsheim, A 5 - Eiliger Eidgenosse

Beamte des Autobahnpolizeireviers mussten am Montagnachmittag die Urlaubsfahrt eines Schweizers kurzzeitig unterbrechen. Der Mann war mit seinem Anhänger anstelle der erlaubten 80 Kilometer pro Stunde mit nahezu 120 `Sachen´ in Richtung Norden unterwegs. Zudem missachtete er mehrfach das auf dem Streckenabschnitt für Gespanne bestehende Überholverbot. Nach Hinterlegung eines deutlich dreistelligen Betrages durfte der Mann seine Fahrt fortsetzen.

Lahr - Radfahrerin angefahren

Beim Einfahren in den Kreisverkehr der Burgheimer Straße hat am frühen Montagabend ein Autofahrer eine Radfahrerin angefahren. Der 52 Jahre Mann war gegen 19 Uhr mit seinem BMW auf der Turmstraße unterwegs und hatte die zwei Jahre jüngere Radfahrerin beim Einfahren in den Kreisverkehr übersehen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 2 000 Euro. Die Verletzte wurde zur ambulanten Versorgung ins Ortenauklinikum Lahr gebracht.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: