Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Durmersheim - Kleinlastwagen umgestürzt

Durmersheim (ots) - Gegen 7.45 Uhr kam ein Klein-Lkw auf der B36 zwischen Durmersheim-Nord und Malscher Straße ins Schleudern und kippte auf die Seite. Der Fahrer war aus Karlsruhe kommend in Richtung Süden unterwegs. Durch eine Bremsung geriet der Wagen leicht ins Schlingern und auf die Gegenfahrbahn. Als er die Grasnarbe berührte, schaukelte sich das Fahrzeug auf und kippte zur Seite um. Der Fahrer wurde durch den Unfall nicht verletzt, der Sachschaden wird auf zirka 10.000 Euro geschätzt. Wegen auslaufender Betriebsstoffe war die Feuerwehr Durmersheim im Einsatz. Die Ladung - rund 500 Kilogramm Frischfleisch - wurde zügig in einen Ersatzkühllaster umgeladen. Mit einer baldigen Aufhebung der durch den Unfall erfolgten Vollsperrung wird gerechnet.

/ks

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: