Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg, Bohlsbach - Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

Offenburg, Bohlsbach (ots) - Mit großer Wahrscheinlichkeit hat ein medizinischer Zwischenfall heute Mittag zu einem Unfall auf der B 3 geführt. Kurz nach 12.30 Uhr war ein Opel-Fahrer auf seinem Weg nach Appenweier in den Gegenverkehr geraten. Eine dort in Richtung Offenburg fahrende Fiat-Lenkerin hatte keine Möglichkeit mehr, dem Opel des 69-Jährigen auszuweichen. Die 21-Jährige kollidierte frontal mit dem Wagen des Mannes. Durch die Wucht der Kollision wurde der Kleinwagen der jungen Frau noch auf einen nachfolgenden Mazda geschleudert. Während dessen 63 Jahrer alter Fahrer unverletzt blieb, zogen sich die 21-Jährige und der Unfallverursacher schwere Verletzungen zu. Sie wurden beide zur Behandlung ins Ortenauklinikum Offenburg gebracht. Der an den Fahrzeugen entstandene Sachschaden dürfte über 20 000 Euro betragen.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: