Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Biberach - Badeunfall

Offenburg (ots) - Gegen 16.30 Uhr entdeckten Badegäste auf dem Boden des Schwimmerbereichs des örtlichen Freibades zwei leblose Körper und informierten den Bademeister. Der reagierte sofort, tauchte nach unten ab und holte zwei Kinder vom Beckenboden an die Wasseroberfläche. Ein Mädchen und ein Junge, beide im Alter zwischen 10 und 13 Jahren, waren nicht mehr ansprechbar und wurden durch den Bademeister und seinen Kollegen reanimiert. Nach dem Eintreffen von Rettungskräften konnten die Kinder in Fahrzeugen des Deutschen Roten Kreuzes soweit stabilisiert werden, dass sie mit zwei Rettungshubschraubern in Kliniken nach Freiburg und Tübingen geflogen werden konnten. Nach ersten Erkenntnissen kamen die beiden Nichtschwimmer beim Spielen vom flachen Bereich in den Schwimmerbereich und gerieten dort unter Wasser. Die Polizei Haslach sucht nach Zeugen, die Beobachtungen zu dem Badeunfall gemacht haben, 07832/975920.

/ks

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: