Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Oppenau - Fahrfehler endet glimpflich

Oppenau (ots) - Glimpflich endete für einen 32 Jahre alten Motorradfahrer ein Fahrfehler am Montagmorgen. Der Biker war mit seiner Yamaha auf der L 92 von Oppenau in Richtung Zuflucht unterwegs, als er um 9.10 Uhr nach rechts von der Fahrbahn abkam und an der Leitplanke hängenblieb. Der 32-Jährige blieb glücklicherweise unverletzt, die Yamaha musste mit einer Sachschadenshöhe von 2.000 Euro abgeschleppt werden.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: