Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Lahr

Offenburg (ots) - Meldungen aus dem Bereich Lahr

Mahlberg, A 5 - Unter Drogeneinfluss

Bei der Kontrolle eines Fahranfängers am späten Donnerstagnachmittag wurden nicht nur eine Ecstasy-Tablette und mehrere leere Tütchen mit Cannabisresten aufgefunden. Der 18-Jährige hatte den Inhalt der Tüten vermutlich auch kurz vor Fahrtantritt konsumiert. Den Heranwachsenden erwartet nach Auswertung einer erhobenen Blutprobe neben einer Strafanzeige auch Post von der Führerscheinstelle.

Lahr - Versuchter Einbruch in Vereinsheim

Eine ausgelöste Alarmanlage hat in den heutigen Morgenstunden den Einbruch in ein Vereinsheim im Limbruchmattenweg verhindert. Als die Langfinger den aktivierten Alarm nach dem Aufbrechen eines Fensters bemerkt hatten, suchten sie gegen 2.39 Uhr unverrichteter Dinge das Weite. Der Gebäudeschaden kann noch nicht beziffert werden.

Lahr - Auffahrunfall

Ein 17 Jahre alter Mofa-Fahrer hat am Donnerstagnachmittag einen vor ihm in der Straße ´Geroldsecker Vorstadt´ wartenden Mercedes übersehen. Durch die kurze Unaufmerksamkeit war der Jugendliche gegen das Heck des Daimler geprallt und hatte sich hierbei leicht Verletzungen zugezogen, die im Ortenauklinkum Lahr ambulant versorgt werden konnten. An den Fahrzeugen dürften Sachschäden in Höhe von etwa 1 600 Euro entstanden sein.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: