Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Bühl - Mülltütenwurf

Bühl (ots) - Die Beamten des Polizeireviers Bühl erhielten am Mittwoch um 14.25 Uhr 'Besuch' von einer 32 Jahre alten Frau. Diese hatte offenbar beschlossen ihrem generellen Unmut gegenüber staatlichen Einrichtungen Luft zu verschaffen, denn sie warf eine Tüte mitgebrachten Hausmülls in hohem Bogen auf den Revierhof. Die Tüte platzte, der Inhalt verteilte sich, die 32-Jährige lief davon. Die Beamten holten sie flugs ein und brachten sie zurück zum Revier. Der Anweisung, ihre unangenehmen Mitbringsel wieder einzusammeln und ordentlich zu entsorgen kam die Frau unter den Augen der Beamten nach. Eine Ordnungswidrigkeitenanzeige ist nun die Folge der fragwürdigen Aktion.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: