Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: A5/Bühl - Nach rechts abgekommen

A5/Bühl (ots) - Bei der Fahrt auf der A 5 in Richtung Norden kam am Dienstag kurz vor 13.30 Uhr ein 41-jähriger Lkw-Fahrer nach eigenen Angaben wegen einer starken Windböe auf Gemarkung Bühl nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte der Lkw gegen einen unbesetzten Materialwagen des Autobahnbetreibers, der dort im abgesicherten Bereich Mäharbeiten durchführte. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von etwa 15.000 Euro.

/ke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: