Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg - Unfall auf der B 3/Zeugen gesucht

Offenburg (ots) - Bei der Fahrt auf der B 3 von Offenburg nach Lahr soll am Montag gegen 18.00 Uhr der Fahrer eines dunklen Pkw kurz nach der Abfahrt nach Hofweier ohne ausreichenden Sicherheitsabstand einen Pkw-Hyundai einer Autofahrerin überholt haben. Die Frau habe deshalb zum rechten Fahrbahnrand ausweichen müssen. Da nun Gegenverkehr gekommen sei, habe der Fahrer des dunklen Pkw wieder einscheren müssen. Dabei habe er den Hyundai geschnitten und gegen die Leitplanken gedrückt. So sei am Hyundai ein Schaden von etwa 2.000 Euro entstanden. Die Polizei hofft auf Hinweise von möglichen Unfallzeugen an die Rufnummer 0781/21-2200.

/ke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: