Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Baden-Baden - Rotlicht missachtet / vier Verletzte

Baden-Baden (ots) - Auf der B 3 in Richtung Sinzheim fahrend missachtete am Sonntag gegen 17.10 Uhr eine 54-jährige Renault-Fahrerin an der Auffahrt zur B 500 in Richtung Autobahn das Rotlicht der Ampelanlage. So kam es zur Kollision mit einem Pkw VW einer 37-jährigen Autofahrerin, die bei Grün der Ampel vom Zubringer kommend nach links in Richtung Rastatt eingebogen war. Beim Zusammenstoß wurden beide Fahrerinnen und zwei Insassen im Volkswagen leicht verletzt. Die vier Verletzten wurden vom Rettungsdienst zur Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt.

/ke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: