Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Baden-Baden, Sandweier - Rücksichtslos "verheizt"

Baden-Baden (ots) - Ein LKW-Fahrer, der zwischen Sandweier und Oos auf der B 3 unterwegs war, wählte am Freitag um 12.15 Uhr den Polizeinotruf, da er hinter einem Gewächshaus eines Gartengrundstücks eine dichte, schwarze Rauchsäule bemerkt hatte. Die Beamten des Polizeipostens Oos trafen wenig später auf einen 66 Jahre alten Mann, der auf seinem Grundstück eine Feuerstelle unterhielt. Doch diese hatte es "in sich": verbrannte Kunststoffteile, Plastikflaschen und beschichtetes Altholz hatten nicht nur für den dunklen Rauch, sondern auch für eine rußgeschwärzte Umgebung gesorgt. Das Feuer wurde gelöscht, gegen den Mann wird eine Anzeige vorgelegt.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: