Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus den Bereichen Baden-Baden/Bühl

Offenburg (ots) - Sinzheim - Vier Beteiligte und 17.000 Euro Schaden

Ein 39-jähriger VW-Fahrer befuhr am Donnerstag gegen 07.20 Uhr die Landstraße von Sinzheim in Richtung Baden-Baden. In Höhe der Einmündung erkannte er einen verkehrsbedingten Rückstau zu spät. Diese hatte zur Folge, dass er auf einen Peugeot auffuhr und dieser wiederum zwei davor stehende Pkw aufeinander schob. Die Fahrzeugführer blieben beim Unfallgeschehen unverletzt. Der Sachschaden wird auf rund 17.000 Euro geschätzt, der Pkw des Verursachers musste abgeschleppt werden.

Baden-Baden - Radlerin gestürzt

Bei der Fahrt in der Ooser Gartenstraße kam am Donnerstag gegen 17.45 Uhr eine 32-jährige Radlerin ohne Fremdeinwirkung zu Fall. Beim Sturz zog sich die Frau - ohne Helm unterwegs - erhebliche Verletzungen zu und musste vom Rettungsdienst zur Behandlung in eine Klinik verbracht werden.

Baden-Baden/Steinbach - Unfall nach Vorfahtsverletzung

Von der Straße "Alte Ziegelei" fuhr am Donnerstag gegen 15.15 Uhr ein 28-jähriger Opel-Lenker unter Missachtung der Vorfahrt in die Mürichstraße ein und prallte dort mit einem in Richtung Varnhalt fahrenden Pkw-Ford eines 54-jährigen Autofahrers zusammen. Bei der Kollision entstand ein Schaden von insgesamt 3.000 Euro. Gegen den Verursacher wurde Anzeige erstattet.

Bühl - Räuberischer Diebstahl

Über eine Mitbewohnerin verschaffte sich in der Nacht zum Freitag ein 30-Jähriger Zutritt in eine Wohngemeinschaft in der Hauptstraße. Dort suchte er eine 22-jährige ehemalige Freundin auf. Es kam zu einem Streitgespräch in dessen Verlauf der ungebetene Besucher auch handgreiflich wurde. Nachdem der Mann Bargeld aus der Geldbörse der Geschädigten und deren Handy an sich genommen hatte, wollte er die Wohnung wieder verlassen. Diese forderte die Herausgabe von Geld sowie Handy und versuchte den 30-Jährigen durch Ziehen an einem Rucksack festzuhalten. Dieser packte die Geschädigte, schob sie zur Seite und drückte sie an die Wand. Anschließend entfernte sich der Mann von der Örtlichkeit. Die Frau erstatte Anzeige und die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts eines räuberischen Diebstahls. Anzeige folgt nach Abschluss der Ermittlungen.

/ke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: