Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Renchen - Schüler gefährdet, Zeugen gesucht

Renchen (ots) - Eine noch unbekannte Autofahrerin hat heute Vormittag mehrere Kinder beim Überqueren der Hauptstraße an der Fußgängerampel unweit der Kreuzgasse gefährdet. Die Frau war trotz der mutmaßlich für sie rot zeigenden Ampel nach Angaben der Schüler mit ihrem silbergrauen Wagen losgefahren. Einen drohenden Unfall mit den bereits auf der Straße befindlichen Kindern konnte die Dame dann nur noch durch eine Vollbremsung verhindern. Die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch bitten Zeugen um Hinweise unter Tel.: 07841-70660.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: