Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Offenburg-Kinzigtal

Offenburg (ots) - Offenburg - Unfallflucht

Am Freitag, in der Zeit von 11:30 - 12:30 Uhr, parkte eine Fahrzeugführerin ihren schwarzen Citroen auf den Frauenparkplätzen eines Kaufhauses in der Marlener Straße. Als um 12:30 Uhr wieder an ihr Fahrzeug kam stellte sie im Bereich des hinteren Radlaufes einen frischen Unfallschaden fest. Der bislang unbekannte Fahrzeugführer streifte vermutlich beim Ein-oder Ausparken den schwarzen Citroen. Der Schaden am Citroen beläuft sich auf 800 Euro. Zeugen die den Unfall beobachtet haben oder die Hinweise auf den Unfallverursacher geben können werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Offenburg, Tel. 0781-212200, in Verbindung zu setzen.

Neuried-Altenheim - Pkw-Aufbruch am Wacholdersee

Am Freitagnachmittag parkte die Geschädigte in der Zeit 13:00 - 15:45 Uhr ihren silbernen Opel Astra am Wacholdersee. Als sie um 15:45 Uhr an ihr Auto zurückkam stellte sie fest, dass die rechte hintere Seitenscheibe eingeschlagen wurde. Aus dem Auto wurde die im Fußraum abgelegte schwarze Damenhandtasche entwendet. Wer im oben genannten Zeitraum im Bereich des Wacholdersees verdächtige Personen wahrgenommen hat oder Hinweise auf die bislang unbekannte Täterschaft machen kann wird gebeten sich mit dem Polizeirevier Offenburg, Tel. 0781-212200, in Verbindung zu setzen.

/mh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: