Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Baden-Baden/Sandweier - Pkw aufgebrochen

Baden-Baden/Sandweier (ots) - Am Donnerstag zwischen 15.20 Uhr und 15.45 Uhr wurde auf einem Parkplatz eines Großmarktes in der Lärchenstraße an einem Renault-Clio eine Seitenscheibe eingeschlagen. Der Täter entriegelte anschließend die Tür und entwendete aus einer dort abgelegten Tasche eine Geldbörse samt Inhalt. Der Aufbruch dürfte im Zusammenhang mit dem nachfolgenden Diebstahl stehen. Der Polizeiposten Baden-Oos führt die Ermittlungen und nimmt Hinweise unter Telefon 07221/62505 entgegen.

/ke

Baden-Baden/Sandweier - Hund als Zeuge von Pkw-Aufbruch

Das offene Schiebedach eines abgestellten Mercedes auf dem Parkplatz eines Großmarktes in Sandweier, erregte die Aufmerksamkeit eines Pkw-Aufbrechers. Um ihren kleinen Vierbeiner mit ausreichend Sauerstoff zu versorgen, ließ die bedachte Hundebesitzerin während ihres 25-minütigen Einkaufs das Schiebedach geöffnet. Ein Unbekannter nutzte die Gelegenheit, entriegelte das Fahrzeug und entwendete aus dem Innenraum die Handtaschen der Autofahrerin und ihrer Begleiterin. Durch den Diebstahl von Bargeld, Papieren und anderen Gegenständen entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Das Fahrzeug und der vierbeinige Begleiter blieben unbeschädigt.

/ks

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: