Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg - Junger Mann auf altem Mofa gesucht, Polizei bittet um Zeugenhinweise

Offenburg (ots) - Die Beamten des Polizeireviers Offenburg sind seit Mittwochnachmittag nach einem Unfall mit einem Leichtverletzten auf der Suche nach einem jungen Mofafahrer und Zeugen des Zusammenstoßes. Der Zweiradfahrer war gegen 14.20 auf der Sofienstraße in Richtung Schillerplatz unterwegs und hatte hierbei einen aus dem Anwesen Nummer 3 auf die Fahrbahn tretenden Fußgänger angefahren. Der 68-Jährige geriet durch den Aufprall ins Straucheln und stürzte. Um den Verletzten kümmerte sich der junge Unfallverursacher auf seinem alten schwarzen Gefährt nicht. Der mutmaßlich zwischen 16 und 18 Jahre alte Jugendliche setzte seine Fahrt ohne Helm über den Schillerplatz in Richtung Luisenstraße fort und flüchtete. Die ermittelnden Beamten bitten um Hinweise unter Tel.: 0781-212200.

Beschreibung des Mofafahrers: 16 bis 18 Jahre alt, dunkle kurze Haare, graugesprenkeltes T-Shirt, war mit altem schwarzen Mofa unterwegs.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: