Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Kehl - Achern - Renchtal

Offenburg (ots) - Kehl, Appenweier - Ausreißer

Als Tierhüter waren die Beamten des Polizeireviers Kehl in der Nacht auf Mittwoch tätig. Gegen 00.20 Uhr waren in Querbach rund 15 Schafe aus ihrer Umzäunung ausgebrochen und hielten sich auf der Albert-Walter-Straße auf. Die Polizisten bugsierten die Herde wieder zur nahegelegenen Stallung und verschlossen diese. Knapp zwei Stunden später musste in der Oberkircher Straße in Appenweier ein ebenfalls aus seinem Gehege ausgebüxter Ziegenbock wieder eingefangen werden. Auch er wurde zurückgeführt.

Appenweier - Folgenschwerer Irrtum

Von Zusenhofen kommend war am Dienstag um 22.10 Uhr ein 55 Jahre alter Traktorfahrer auf der K 5304 (Eckweg) in Richtung Appenweier unterwegs. Als er sich einem Feldweg näherte, setzte er rechtzeitig den linken Blinker. Ein dem Traktor nachfolgender 36-jähriger Nissan-Fahrer erkannte jedoch nicht den Feldweg und kam zu dem Schluss, dass der Fahrer der Zugmaschine wohl vergessen hatte, den Blinker auszuschalten. Als er ihn gerade überholte, bog der Trecker ab. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrer leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, die Gesamtsachschadenshöhe beträgt 30.000 Euro.

Achern - Betrunken und renitent

Ein Bewohner der Straße 'Zum Klauskirchl' bemerkte am Dienstagabend um 23.45 Uhr einen parkenden Renault, an dessen Lenkrad ein Mann vornübergebeugt und reglos saß. Da dieser auf Klopfen nicht reagierte und womöglich dringende medizinische Hilfe benötigte, verständigte er Rettungsdienst und Polizei. Den Beamten gelang es schließlich, den Mann zu wecken, der 51-Jährige war sturzbetrunken. Gehen konnte er nicht mehr, doch die Polizisten ohne Not lautstark zu beleidigen brachte er noch zustande. Er wurde in Gewahrsam genommen und verbrachte den Rest der Nacht in der Ausnüchterungszelle. Strafanzeige und Kostenrechnung folgen.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: