Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Neuried, Ichenheim - Kind angefahren und abgehauen, Zeugen gesucht

Neuried (ots) - Ein zwölf Jahre alter Fahrradfahrer befuhr am Freitag gegen 18 Uhr den Tramweg in Richtung Rheinstraße. Beim Überqueren der Rheinstraße wurde er von einem in Richtung Ortsmitte fahrenden PKW erfasst und zu Boden geschleudert. Der Autofahrer stoppte und sprach den Jungen kurz an, dann fuhr er einfach davon. Der Fahrer war vermutlich Anfang 50 Jahre alt und hatte dunkle Haare mit Stirnglatze. Als Beifahrerin fungierte eine älter beschriebene Frau. Bei dem Auto soll es sich um einen silberfarbenen Kleinwagen ähnlich eines Opel Corsa handeln, der nun am vorderen rechten Kotflügel eine Eindellung aufweist. Der Verkehrsunfall wurde möglicherweise von zwei jungen Männern beobachtet, einer von ihnen brachte den verletzten Zwölfjährigen nach Hause. Zeugen, insbesondere die beiden Passanten werden gebeten, sich beim Polizeiposten Neuried unter Tel.: 07807-957990 zu melden.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: