Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Rastatt, Murgtal

Offenburg (ots) - Meldungen aus dem Bereich Rastatt, Murgtal

Durmersheim - Vorläufige Festnahme

Bei der Kontrolle einer Autofahrerin am frühen Mittwochabend in der Hauptstraße stellte sich heraus, dass die 43-Jährige ihr Kind nicht nur völlig ungesichert in ihrem Opel befördert hatte. Bei der Überprüfung der Personalien trat zu Tage, dass die Staatsanwaltschaft Baden-Baden großes Interesse am Antreffen der Dame hatte. Ein Strafbefehl wegen einer zurückliegenden Urkundenfälschung führte dann zur vorläufigen Festnahme der Frau, die aber nur kurz darauf nach Begleichung eines dreistelligen Betrages aufgehoben werden konnte. Eine Ordnungswidrigkeitenanzeige folgt dennoch.

Rastatt - Mit Haschisch unterwegs

Bei der Kontrolle eines 16-jährigen Fußgängers in der Ringstraße stellte sich heraus, dass der Jugendliche mit einer kleinen Menge Marihuana unterwegs war. Die Droge wurde beschlagnahmt, eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelrecht folgt.

Rastatt - Wenig Feierlaune

Entgegen der vorangegangenen Tage hielt sich die fußballbedingte Feierlaune am Mittwochabend in Grenzen. Autokorsos und Trauermärsche blieben aus. Lediglich ein einzelner Rollerfahrer mit irischen Wurzeln zeigte mit entschlossenem Hupen seine Freude über den Sieg und den Einzug ´seiner´ Nationalelf ins Achtelfinale.

Gaggenau - Landstraße nach Wildunfall kurzzeitig gesperrt

Die Kollision eines Autos mit einer kapitalen Wildsau hat am späten Mittwochabend kurzzeitig zur Vollsperrung der L 613 geführt. Ein Fiat-Lenker war kurz vor 23 Uhr zwischen Gaggenau und Mittelbach mit einem Wildschwein kollidiert. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von rund 1 500 Euro. Das Borstentier überlebte die Begegnung nicht. Nach Beseitigung des verendeten Tieres und Reinigung der Fahrbahn konnte die Landstraße nach etwa 30 Minuten wieder für den Verkehr freigegeben werden.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: