Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg - Vermeidbarer Sachschaden

Offenburg (ots) - Ein 21-Jähriger parkte am Dienstag um 12.45 Uhr seinen Renault Twingo in einer freien Lücke des Parkplatzes Poststraße und stieg aus. Dabei bemerkte er, dass sich der Kleinwagen in Bewegung setzte und rückwärts aus der Parklücke zu rollen begann. Er beugte sich rasch in den Fahrzeuginnenraum und zog die zuvor vergessene Handbremse an. Dabei allerdings stieß er seine Fahrertür zu weit auf, so dass diese gegen einen daneben geparkten VW Passat stieß und Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro verursachte.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: