Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Haslach - ´Heißer Reifen`

Haslach (ots) - Das Imponiergehabe eines noch Unbekannten Rollerfahrers hat heute Vormittag zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei in einer Schule in der Richard-Wagner-Straße geführt.

Kurz nach 10:30 Uhr wurden die Einsatzkräfte von einem aktivierten Brandmelder in das Bildungszentrum am Stadtrand gerufen. Wie sich dort aber schnell herausstellte war es kein offenes Feuer, das den Einsatz ausgelöst hatte, sondern der durchdrehende Reifen eines Rollerfahrers im Fahrradkeller unter dem Schulgebäude. Der Pneu hatte sich infolge eines `Burn-Out` derart erhitzt, dass hierdurch stark riechende Rauchschwaden durch das Gebäude gezogen waren. Nach dem Durchlüften der Räumlichkeiten steht einer Fortsetzung des Schulbetriebes nichts entgegen. Die Beamten des Polizeireviers Haslach haben die Ermittlungen zum Verursacher aufgenommen. Er hatte sich bis zum Eintreffen der rund 25 Einsatzkräfte der Feuerwehr Haslach und zweier Streifenbesatzungen des Polizeireviers entfernt. Verletzt wurde niemand, nennenswerter Sachschaden dürfte nicht entstanden sein.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: